Beraten ist unser Auftrag

Dezentrale Sozialberatungsstellen in jedem Bezirk unseres Bundeslandes sind durch das Oö. Sozialhilfegesetz 1998 geregelt. Diese flächendeckende Serviceleistung wird von der Abteilung Soziales des Amtes der Oö. Landesregierung und vom Sozialhilfeverband Ihres Bezirkes finanziert. Es besteht somit ein gesetzlicher Auftrag, den Zugang zu sozialer Hilfe zu erleichtern und bestehende und drohende Notlagen besser zu erfassen. Das Ziel der Sozialberatungsstellen ist es, das soziale Netz für die Bevölkerung effizienter nutzbar zu machen und Rat- und Hilfesuchenden persönliche Lösungswege für ihre Problem zu zeigen.

Informieren ist unsere Aufgabe

Für den einzelnen Menschen wird es immer schwieriger, bei Bedarf von sozialer Unterstützung oder Information den Überblick über das umfangreiche Angebot zu wahren. Darum wurden als erste Anlaufstellen die Sozialberatungsstellen in jedem Bezirk Oberösterreichs eingerichtet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialberatungsstelle stehen persönlich und telefonisch zu den angeführten Beratungszeiten gerne für Sie zur Verfügung und sorgen dafür, dass Sie alle Möglichkeiten nutzen können:

  • kostenlos
  • neutral
  • vertraulich
  • bedarfsgerecht

Unterstützen ist unser Angebot

Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit vielen Institutionen und Organisationen ist die Sozialberatungsstelle eine wichtige Drehscheibe für Dienstleistungen aus den Bereichen Gesundheit und Soziales. Gerne stellen wir für Sie den Kontakt her zu:

  • Sozialen Einrichtungen
  • Alten- und Pflegeheimen
  • Medizinischen Einrichtungen
  • Ämtern und Behörden
  • Krankenhäusern – soziale Dienste

Wir unterstützten Sie bei der Lösung Ihrer Probleme, indem wir Sie auf dem Weg zu dem für Sie richtigen Angebot begleiten. Wir klären mit Ihnen Ihren Unterstützungsbedarf ab und erarbeiten gemeinsame Lösungsmöglichkeiten für Sie.

So können wir Ihnen helfen

  • Rat und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und Notlagen
  • Information über alle regionalen und überregionalen Hilfsangebote
  • Kontakt- und Ansprechpartner für Personen oder Institutionen im sozialen Bereich

SozialService Freistadt

Hessenstr. 13, (im Gebäude der Gebietskrankenkasse)
4240 Freistadt, 07942/ 77 7 78
e-mail: freistadt@sozialservice.at
GF Renate Leitner
Mag.a Theresa Schinnerl-Leitner
Mag. (FH) Birgit Baresch
Birgit Baresch ist zzt. in Karenz, statt ihr arbeitet CM Alois Bräuer

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 8.00 – 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Sozialberatungsstelle Pregarten

Bindergasse 6, im Bezirksaltenheim
4230 Pregarten, 07236/ 31 3 41
e-mail: pregarten@sozialservice.at
Beraterin: DSA Traudi Neuhuber-Peböck

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch, Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr.
sowie nach Vereinbarung

Sozialberatungsstelle Unterweißenbach

wird geführt unter der Leitung des Sozialhilfe Verbandes Freistadt, www.shvfr.at
Markt 3, im Bezirksaltenheim
4273 Unterweißenbach, Tel: 07956/20545-205
Beraterin: Elke Röblreiter

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch von 16:30 bis 18:30 Uhr
und nach tel. Vereinbarung